gelegentliche Hysterie

Ich muss zugeben heute morgen hatte ich das Gefühl als hätte mich der Wahnsinn gepackt!

Hysterie ~ 100  %  

keine ahnung worauf das zurückzuführen war, dass ich wegen einer kleinen Spinne die mein entzückender bruder in mein bett warf einen dermaßenen anfall bekommen habe! Mein bruder war definitief mitschuld oder besser gesagt gesamt schuld, aber die frage stellt sich ob ich wirklich so gefasst bin wie ich mich fühle oder denke mich zu fühlen.Ich hatte noch nie einen Ausraster dieser Art vor allem nicht wegen einer Spinne die ich zugegeben, schon immer ekelig fand und auch nicht in meinem bett haben wollte aber meine reaktion war schon erschreckend auch für mich selber!Angefangen zu zittern und einen Heulkrampf hatte ich dann doch noch nicht.

Die Frage ist jetzt nur woran das lag ich weis nicht, aber ich stehe schon ein wenig unter Druck. Doch dabei stellt sich nur die Frage ob ich mir den Druck nicht selber mache und ob ich nicht auch viel relaxter an mein leben rangehen  könnte und vor allem nicht auf so dumme sachen wie zeitvorgaben halten muss nur damit ich auf den rest der welt(die mein leben einen scheiß dreck angeht, die aber meinen ihr riesen nasen in jede angelegenheit reinzustecken)den richtigen eindruck mache. oder das was sie für richtig halten.  

31.12.06 01:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Pageseitchen
Pageseitchen
Pageseitchen
Pageseitchen

Pageseitchen
Pageseitchen
Pageseitchen
Pageseitchen

Pageseitchen
Pageseitchen
Pageseitchen
Pageseitchen
Design
} Gratis bloggen bei
myblog.de